Trauungen

Sie möchten heiraten!

Wir freuen uns mit Ihnen. Welche Schritte sind jetzt nötig?

Wenn sie kirchlich heiraten wollen, rufen Sie bitte zuerst im Gemeindebüro oder bei Ihrer zuständigen Pfarrerin/Pfarrer an. Dann können wir einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren.

Was ist zu beachten?

Einer der beiden Partner muss evangelisch sein, beide sollten einer christlichen Kirche angehören. Wenn Sie hier Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Pfarrerin/Ihren Pfarrer.

Dann ist der Termin für die Trauung abzusprechen.

Mit dem Pfarrer/der Pfarrerin vereinbaren Sie ein Gespräch. Dabei können wir uns kennen lernen und Einzelheiten für den Gottesdienst absprechen. Hier stellen wir uns, so weit es dem gottesdienstlichen Charakter der Trauung entspricht, gern auf Ihre Wünsche ein. Absprachen sind möglich über das Bibelwort, das Sie als Trauwort zugesprochen bekommen, über die Beteiligung von Verwandten oder Freunden an der Gestaltung des Gottesdienstes (Lesung aus der Bibel, Fürbittengebet, musikalische Beiträge, Verwendung des Kollektengeldes).

Wenn Sie nicht in Gonsenheim leben, aber hier heiraten möchten, bitten wir Sie, zunächst Ihren Pfarrer/Ihre Pfarrein am Wohnort zu fragen, ob Sie die Trauung mit Ihnen auch in Gonsenheim feiern möchte. Für die Nutzung der Kirche müssen wir, falls Sie von ausserhalb kommen, um eine Kostenbeteiligung bitten.

Alles Gute für Ihre Vorbereitungen!