Bibel & Spiritualität

DAS UNVERSCHÄMTE GLÜCK

Nicht daß ich
es lese, um es
zu lesen, ich

habe nur das
unverschämte Glück,
am Tropf dieser
Worte zu hängen.

Eva Zeller

aus: Ein Stein aus  Davids Hirtentasche. Gedichte,
Herder, Freiburg i.B. 1992, S. 20