Pfarrer/in

Nose

Andreas Nose, Pfarrer des Ostbezirks, Tel: 4 32 72

Das Leben in Gonsenheim zwischen altem Ortskern und Neubaugebieten, Villenviertel und Hochhäusern, schätze ich sehr – und besonders die Kirche auf der Breiten Straße: damals an den Ortsrand gebaut steht sie heute mittendrin. Das ist gut so.

Seit 2001 lebe ich mit meiner Frau und vier Kindern in Gonsenheim.  In der Arbeit – die mir in fast allen Facetten Freude macht – ist mir wichtig, Zeit zu haben für Begegnungen, Gespräch und Begleitung. Den Satz eines alten katholischen Priesters habe ich mir gemerkt: „Was sich nicht fügt, ist Unfug.“ Aber auch die Aufforderung „Fail better!“ finde ich ein schönes Motto.

Meine Hobbys: Gitarre, Kajak fahren, (aus einer früheren Galerietätigkeit) die Freude an Kunst …

 

 

N.N.

Die zweite Pfarrstelle ist momentan vakant.