Newsletter abonnieren
Evangelische Kirche Mainz-Gonsenheim

Allgemein

Informationen für Sie zusammengefasst

Gonsenheimer Friedensgebet

Das Ökumenische Friedensgebet in Gonsenheim geht erstmal weiter.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite zum Friedensgebet.

Gonsenheimer Friedensgebet

Das Ökumenische Friedensgebet in Gonsenheim geht erstmal weiter.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite zum Friedensgebet.

Gonsenheimer Friedensgebet

Das Ökumenische Friedensgebet in Gonsenheim geht erstmal weiter.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite zum Friedensgebet.

Gonsenheimer Friedensgebet

Das Ökumenische Friedensgebet in Gonsenheim geht erstmal weiter.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite zum Friedensgebet.

Gottesdienst am 31.07.2022, 10:00 Uhr

Hier finden Sie den Gottesdienst am 31.07.2022 um 10:00 Uhr.
(Bitte entschuldigen Sie, dass die Aufzeichnung auch diese Woche leider nur in etwas geringerer Aufnahmequalität als sonst zur Verfügung steht.)

Gottesdienst am 17.07.2022, 10:00 Uhr

Hier finden Sie den Gottesdienst am 17.07.2022 um 10:00 Uhr.
(Bitte entschuldigen Sie, dass die Aufzeichnung diese Woche leider nur in etwas geringerer Aufnahmequalität als sonst zur Verfügung steht.)

Gonsenheimer Friedensgebet

Das Gonsenheimer Friedensgebet jeden Mittwoch um 18:00 Uhr geht Dank dem Einsatz einiger Menschen erstmal weiter: Wir treffen uns um 18:00 Uhr in der Inselkirche zu einer kurzen Andacht.

Damit das Friedensgebet auch in Zukunft weiter gehen kann, würden wir uns freuen, wenn es weitere Menschen gibt, die hin und wieder eine kurze Andacht vorbereiten könnten. Bitte sprechen Sie uns gerne einfach nach dem Friedensgebet an!

Sollte sich an einem Mittwoch mal niemand finden, der das Friedensgebet vorbereiten kann, wird die Kirche von ca. 18:00 Uhr bis ca. 18:20 Uhr geöffnet sein und jeder ist dann herzlich willkommen, die Kirche für ein persönliches Friedensgebet, einen Moment der Stille oder ein spontanes (gemeinsames) Friedenslied aufzusuchen.

Weitere Friedensgebete:

Gebet für den Frieden

„Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein!“

Kirchenpräsident Volker Jung ruft zu Friedensgebeten auf:

In großer Sorge über die aktuelle Lage und aus historischer Verantwortung heraus beten wir für eine gewaltfreie Lösung der aktuellen Situation, für konkrete Schritte der Deeskalation und eine nachhaltige Friedensordnung in Europa. Wir beten für alle, die sich in ihren unterschiedlichen Positionen für den Frieden einsetzen: Für die Politiker*innen, die auf der Suche nach Kompromissen alle diplomatischen Mittel nutzen, und für alle Organisationen und Initiativen, die den Dialog zwischen den Menschen aufrechterhalten. Wir beten für alle, die den Erzählungen von Feindbildern widerstehen, und für unsere Geschwister in der Ukraine und Russland, dass auch sie in Gottes Frieden leben können ohne Angst vor den schrecklichen Folgen eines Kriegs.

Die aktuelle Seite der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zum Ukraine Konflikt:

https://www.ekd.de/ukraine-konflikt-71449.htm

Friedensgebet des Gustav-Adolf-Werkes in der Nikolaikirche Leipzig, mit Stimmen aus den reformierten und lutherischen Partnerkirchen des GAW in Russland und der Ukraine:

https://www.gustav-adolf-werk.de/predigten-und-predigthilfen.html?fbclid=IwAR2PoNxQ8xGpAgsfPKR7zm71pFiV9eG_hv33RBS2TqCmOm8k4eBehJ0hwz4

Gonsenheimer Friedensgebet

Das Ökumenische Friedensgebet in Gonsenheim geht erstmal weiter.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite zum Friedensgebet.

Gemeindefest

Hier können Sie den Gemeindefestbericht als PDF-Datei herunterladen.