Einführungsgottesdienst

Feier zur Amtseinführung von Pfarrerin Ruf-Körver

Offizielle Amtseinführung

Heute, Sonntag, den 18.August 2019 wurde unsere neue Pfarrerin Anne-Bärbel Ruf-Körver in der evangelischen Kirchengemeinde Mainz-Gonsenheim offiziell in ihr Amt eingeführt. Dazu gab es bei strahlendem Sonnenschein einen Festgottesdienst mit Kantorei in der Inselkirche auf der Breiten Straße mit anschließender Feier unter freiem Himmel.

 

Feierlicher Festgottesdienst

Zum Gottesdienst um 14 Uhr sind rund 250 Gemeindemitglieder der Evangelischen Kirchengemeinde Mainz-Gonsenheim, Weggefährten, Kollegen, Ex-Gemeindemitglieder sowie Familie und Freunde von Pfarrerin Frau-Anne-Bärbel Ruf-Körver zusammengekommen.

Zu Beginn des Gottesdienstes gab es Besuch von den „Kleinen“ aus dem Kindergarten, die mit einem rührenden Lied und lila Blumen die neue Pfarrerin willkommen hießen.

 

„Er wird’s wohl machen“

Dekan Andreas Klodt (Mainz) hat Anne-Bärbel Ruf-Körver mit den Worten „Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn; er wird’s wohl machen“ in ihr neues Amt eingeführt. Er dankte Pfarrer Andreas Nose für seine große Arbeit in der Zeit der Vakanz, die nun vorüber sei. „Sie dürfen sich jetzt alle auf ihre neue Pfarrerin freuen“, so der Dekan abschließend. In ihrer Predigt stellte Pfarrerin Ruf-Körver die Veränderung in den Mittelpunkt und die Frage nach dem authentisch christlich sein. Dabei spricht sie indirekt von ihren Neuanfang in Gonsenheim und führt einen Dialog mit dem Apostel Paulus.

 

Musikalisches Rahmenprogramm

Dem Gottesdienst wurde durch die musikalische Umrahmung von der Kantorei unter der Leitung von Herrn Peter Paulnitz, der auch als Organist die Musik erklingen ließ, ein besonders festlicher Charakter verliehen.

 

Feier unter freiem Himmel

Nach dem Gottesdienst konnte jeder die neue Pfarrerin persönlich bei einem kleinen Empfang auf der Wiese der Inselkirche begrüßen.Grußworte wurden unter anderem von dem Kirchenvorstandsvorsitzenden der früheren Kirchengemeinde von Frau Ruf-Körver aus Nastätten, dem Kollegen aus St. Stephan, Pfarrer Weindorf, dem stellvertretenden Ortsvorsteher Gonsenheims und dem Kirchenvorstand an Pfarrerin Ruf-Körver gerichtet.

 

Herzlich Willkommen

Im Namen der Gemeinde heißt der Kirchenvorstand Frau Ruf-Körver zusammen mit ihrem Mann herzlich Willkommen in Gonsenheim und wünscht ihr für ihre neues Amt Gottes Segen.

Der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Mainz-Gonsenheim, Evangelisches Dekanat Mainz, hat am 02.04.2019 Anne-Bärbel Ruf-Körver auf die Pfarrstelle II gewählt.