Wölflingsrudel Zeltlager

Rudel Fuchs und Panther erkunden GABopp...

Freitag Nachmittag am Bahnhof: Es geht los, uns steht ein großes Abenteuer bevor! Mit unseren zwei Wölflingsrudeln Fuchs und Panther machen wir Pfadfinder uns auf den Weg nach Boppard zu unserem alljährlichen Wölflingslager. Dieses Jahr erkunden wir dort zusammen mit Wölflingen aus vielen anderen Pfadfinderstämmen den fremden Planeten GABopp, auf dem wir von Außerirdischen Treibstoff für unseren Heimflug sammeln. Durch Regen und Matsch kämpfen unsere Wölflinge sich und trotzen tapfer der Kälte.
Nach einer spaßigen und erfolgreichen Erkundungstour, auf der wir gelernt haben uns mit den Einheimischen zu verständigen, trocknen wir am Feuer und warten auf die Sonne. Das bietet viel Zeit für Spiele, Musik und Gespräche.
Am Sonntag bereiten wir uns dann bei deutlich besserem Wetter auf den Rückflug vor und das für einige von uns erste – und für alle nasseste – Zeltlager geht auch schon zu Ende.
Trotz nassen Schuhen und kalten Händen hatten wir eine tolle Zeit und freuen uns schon auf das nächste Lager. Gut Jagd!

 

von Louise Doré

Mehr Informationen zu den Pfadfindern gibt es hier